HOT4* Boutique Hotel

  • Status:Realisiert
  • Typologie:WOH
  • Ort:Wien (AT)
  • BGF:1.300 m²
  • Jahr:2008-09
  • LP:1–8

HOT – 4* Boutique Hotel


Treue wahre Dir selbst es bleiben treu Dir die Zeiten

Das Boutiquehotel Alma ist ein früher Stahlbetonbau aus dem Jahr 1912 mitten im historischen Zentrum Wiens.
Im Zuge des Umbaus wurde das Gebäude komplett entkernt, nur die tragenden Außenwände, Decken und das Stiegenhaus blieben erhalten. Durch die Neugestaltung des Eingangsbereiches und die Öffnung der Fassade über zwei Geschosse präsentiert sich das Hotel nunmehr einladend zur schmalen Innenstadtgasse, ein auskragendes Vordach markiert den Eingang. Rezeption und der halbgeschossig tiefer liegende Frühstücksraum werden zu einem großzügigen Entrée zusammengefasst, das sich über die gesamte Grundfläche des Gebäudes erstreckt.  Die Hotelzimmer wurden neu gestaltet und dem 4Sterne-Standard angepasst. Für die Innenausstattung wurden Elemente des Jugendstils aufgegriffen, neu interpretiert und zeitgemäß umgesetzt. 26 neue Zimmer in bester Lage stehen Besuchern aus aller Welt zur Verfügung.
Im ausgebauten Dachgeschoss befinden sich zwei Luxuszimmer sowie der Zugang auf die Aussichtsterrasse mit Sonnendeck und Blick auf den Stephansdom.

Auftraggeber: Pertschy GmbH
Leistungsphasen: 1–8
Direkter Auftrag: 10.2007
BGF: 1300m²

Planung: AllesWirdGut
Team: Daniel Payer, Ferdinand Kersten, Johanna Kropp, Nikolas Savic, Paula Groß

Visualisierung: AllesWirdGut
Fotos: Ewald Jagersberger