FWAWohnensemble Freiham

  • Status:Planung
  • Typologie:MIX
  • Ort:München (DE)
  • BGF:35.625 m²
  • Jahr:2016-02
  • LP:1–8

FWA – Wohnensemble Freiham (255 WE)


Nachhaltige Vielfalt

Im neuen Quartier Freiham im Münchner Westen werden von AllesWirdGut rund 255 Wohnungen und Einrichtungen für vielfältige soziale und kulturelle Nutzungen gebaut.

Der von AllesWirdGut konzipierte Bau an der Aubinger Allee bietet neben mehreren unterschiedlichen Wohnungstypen diverse öffentliche Sonderfunktionen im Erdgeschoß des Baukörpers: etwa ein Kulturzentrum, das so situiert wird, dass es zum öffentlichen Leben und der Bespielung und Nutzung des öffentlichen Raums beiträgt; weiters werden ein Haus für Kinder, eine Bibliothek mit Bildungslokal sowie ein Beratungszentrum entstehen. Die Zugänge zu den in den Obergeschoßen liegenden Wohnungen sind jeweils zwischen den einzelnen Sonderfunktionen positioniert, dies bewirkt eine starke Durchmischung von Bewohnern und Nachbarn.

Neben Wohnungen wurden gemeinsam mit DnD Landschaftsplanung auch großzügige Freiräume konzipiert. Nachhaltiges Bauen ist bei dem Projekt in München ebenfalls ein zentrales Thema.

Eine kompakte Bauweise der Gebäude, ein hoher Wärmeschutz in den opaken Fassadenbereichen sowie der Einsatz von 3-fach Isoliergläsern und optimierten Rahmenkonstruktionen minimieren den Wärmebedarf.

Architektur: AllesWirdGut
Leistungsphasen: 1–8
Auftraggeber: GEWOFAG Wohnen GmbH, München

Wettbewerb: 02.2016/ 1. Preis, geladener Wettbewerb
BGF: 35.625 m²

Wettbewerbsteam: Akos Perge, Felix Reiner, Marko Acimovic, Ria Roberg, Szymon Lapaj, Teresa Ricardo
Ausführungsteam: Eva Birova, Florian Gottler, Johannes Windbichler, Markus Stürzenbacher, Kerstin Schön, Kristina Demund, Paula Groß, Patrick Tinauer, Simon Redl, Thomas Hold

Landschaftsplanung: DnD Landschaftsplanung

Illustrationen: AllesWirdGut
Visualisierung: Michael Sohm
Modell: mattweiss