BEGWohnbau Berresgasse

  • Status:Planung
  • Typologie:WOH
  • Ort:Wien (AT)
  • BGF:21.950 m²
  • Jahr:2018-09
  • LP:1–5 + KOL


BER BERRES:AM PULS


Berresfeld am Stadtrand - Ein offenes Feld von Möglichkeiten

Mit einem Schwerpunkt auf gefördertem Wohnbau und 230.000 Quadratmetern Nutzfläche gilt das Areal östlich des Badeteichs Hirschstetten im 22. Bezirk als nächstes großes Stadtentwicklungsgebiet Wiens – ein schier endloses Feld an Möglichkeiten, für das AllesWirdGut nach gewonnenem Bauträgerwettbewerb mit der Planung von über 12.000 Quadratmetern Mietfläche und 170 Wohnungen beauftragt wurde. Indem die Baumasse von einem viergeschoßigen Sockel aus in die Vertikale geschoben wird, folgt der Entwurf der im Leitbild vorgesehenen Silhouette mit mehreren Hochpunkten. Dieserart entsteht ein skulpturaler Baukörper, der als selbstbewusste städtebauliche Figur für ein prägnantes und identitätsstiftendes neues Quartier steht und überdies eine Vielzahl an Turmwohnungen mit viel Licht und Ausblick bietet. Im Verbinden des östlichen Vorbereichs des neuen Schulcampus mit der westlich gelegenen Spielstraße entsteht zudem ein Begegnungsort mit Spiel- und Sportmöglichkeiten. Und auch die Verlagerung der Baumasse nach oben hin bringt ein Mehr an öffentlichem Raum mit sich: Weniger Gebäude bedeuten mehr Freiraum für alle! Sämtliche Wohnungen der freistehenden Blöcke sind zweiseitig übereck orientiert, bieten durch größtmöglichen Lichteinfall entscheidende Wohnqualität. Durch klassische Gestaltungselemente wie hochformatige, zweiflügelige Fenster, die dezente Farbgestaltung, nachgezeichnete Gesimse, mäandrierende Glattputzlinien und variierende Putzkörnung entstehen Gebäude von traditioneller zeitloser Eleganz und hochwertiger Qualität, die auch unter großem Kostendruck umsetzbar sind. Gebäude jenseits von minimalistischer Tristesse.

 

Architektur: AllesWirdGut
Auftraggeber: ÖVW – Österreichisches Volkswohnungswerk
Leistungsphasen: 15 + KOL

Geladener Wettbewerb: 09.2018 1. Preis
BGF: 21.950 m²
BGF oberirdisch: 17.040 m²
Mietfläche: 12.300 m²

Team: Felix Reiner, Gerlinde Starlinger, Jan Schröder, Julian Tratter, Miriam Harst, Rachele Albini, Viviana Merz

Freiraum: rajek barosch Landschaftsarchitektur
Technische Generalplanung: Dr. Ronald Mischek ZT GmbH

Visualisierung: riviera moretti/ AllesWirdGut
Illustration: AllesWirdGut